Green & Sustainability So sieht das neue Gesicht der Bauernproteste aus

So sieht das neue Gesicht der Bauernproteste aus

Die Bauernproteste legen bloß: Innerhalb der traditionellen Interessenvertretung der Bauern brodelt es. Verbandspräsident Rukwied steht wegen Ämterhäufung unter Druck. Seine Gegner machen sich bereit. Eine jedoch steht angenehm unaufgeregt dazwischen: Marie Hoffmann hat inzwischen 600 000 Follower zu Fans für die Landwirtschaft gemacht.

Irgendwie sitzt sie zwischen den Stühlen: Auf der einen Seite, da steht eine Art Dinosaurier:  Joachim Rukwied, seit mehr als zehn Jahren Bauernpräsident und formal Anführer der derzeitigen Proteste. Auf der anderen Seite der Rebell Antony Robert Lee, Sprecher einer deutschlandweiten Organisation von Landwirten, die sich Land schafft Verbindung / Landwirtschaft verbindet Deutschland (LSV) nennt. Und dazwischen sie: Marie Hoffmann.  Die „Bild“-Zeitung hat die 26jährige zum „schönsten Gesicht der Landwirtschaft“ gekürt. Sie bewirtschaftet einen Bauernhof in Westfalen und hat einen ungewöhnlichen Nebenberuf: Sie ist Agrarinfluenzerin und erklärt ihren mittlerweile 600 000 Followern die Schönheiten und Widrigkeiten ihres Berufs.

Hoffmannstammtnicht aus einer Bauern-Dynastie. Ihre Eltern haben mit Landwirtschaft nichts am Hut: Der Vater ist Kaufmann, die Mutter Lehrerin. Ihre Lust aufs Landleben weckte der Großvater, der in einem Agrarforschungsinstitut arbeitete. Zu den Widrigkeiten, über die sie berichtet, gehörtihre Einstellungzum Establishment der Regierenden, von der nicht klar ist, ob sie den traditionellen Bauernverband dazu zählt, oder nicht. Sie stellt jedenfalls fest:„Wir werden seit Jahren von der Politik gegängelt. Viele Betriebe stehen vor dem finanziellen Kollaps. Wir müssen uns endlich zur Wehr setzen.“

Hoffmann ist damit eine der unaufgeregteren Stimmen in den Bauernproteste, die derzeit auch einen Machtkampf innerhalb der Bauernvertretungen bloßlegen. Wer populäre Bauern wie den niedersächsischen Bio-Landwirt Ulrich von Behr nach dem Einfluss des traditionellen und des neuen Verbands fragt, erhält die vorsichtige Antwort: „Neu ausgerichtet und flexibler ist der Verein Landwirtschaft verbindet Deutschland  – entstanden aus Stadt-Land-Konflikt – mit vielen spontanen Aktionen.“

Seite 1 / 2
Nächste Seite

Das könnte dich auch interessieren

Wie der Fachkräftemangel die Deutsche Bahn ausbremst Green & Sustainability
Wie der Fachkräftemangel die Deutsche Bahn ausbremst
Grüne Energie auf dem Vormarsch Green & Sustainability
Grüne Energie auf dem Vormarsch
Miele-Schock: Die Industrie steht in Flammen Green & Sustainability
Miele-Schock: Die Industrie steht in Flammen
Veganuary: 5 Hacks für einen veganen Januar Green & Sustainability
Veganuary: 5 Hacks für einen veganen Januar
Niederländische Gemeinden beschließen Werbeverbot für Fleisch Green & Sustainability
Niederländische Gemeinden beschließen Werbeverbot für Fleisch