Random & Fun Zehn absurde und doch stilvolle Methoden, seinen Job zu kündigen

Zehn absurde und doch stilvolle Methoden, seinen Job zu kündigen

Es gibt im Leben so einige unangenehme Angelegenheiten, die auf jede:n von uns irgendwann zukommen. Eine davon ist definitiv, seinen Job zu kündigen. Wer macht das schon gerne? Gerade, wenn man seinen Job jahrelang gemacht oder seine Kolleg:innen sogar ins Herz geschlossen hat.

Einfacher ist es ganz sicher, wenn man sich eh nicht wohlfühlt und sein Team nicht vermissen wird (hoffentlicht trifft das auf euch nicht zu). Doch wie am besten kündigen, den Job an den Nagel hängen, sein Bündel schnüren, den Dienst quittieren? Wir haben auf verschiedenen Plattformen absurde Methoden entdeckt, die doch irgendwie Stil haben. Seht selbst:

Das könnte dich auch interessieren

Zehn Ebay-Kleinanzeigen, die uns beibringen, wie man sich richtig vermarktet Random & Fun
Zehn Ebay-Kleinanzeigen, die uns beibringen, wie man sich richtig vermarktet
Zum Jubiläum: Porsche bringt Pixars „Cars“ Auto auf die Straße Random & Fun
Zum Jubiläum: Porsche bringt Pixars „Cars“ Auto auf die Straße
Rekord: „Baby Shark Dance“ wird erfolgreichstes Video auf Youtube Random & Fun
Rekord: „Baby Shark Dance“ wird erfolgreichstes Video auf Youtube