Random & Fun Unnützes Wissen: Oatly beantwortet Fragen über Hafermilch, die nie gestellt werden

Unnützes Wissen: Oatly beantwortet Fragen über Hafermilch, die nie gestellt werden

„Weil so viele von euch gefragt haben“: Diesen Satz kennen wir von Influencer:innen auf Instagram nur zu gut. Auch auf Webseiten gehören FAQs zum guten Ton. Die Hafermilch-Brand Oatly stellt dieses Konzept einmal auf den Kopf und macht es zu einem Marketing-Gag.

Auf der Homepage veröffentlichte das Unternehmen „Seltene Fragen, die über Hafermilch gestellt werden“. Und die sind wirklich random. Sie klären auch nicht auf oder liefern neue Informationen zu Produkten. Nein, die Fragen sind einfach nur da. Sie sind einfach nur Spaß – und diesen Zweck erfüllen sie gut. Hier ein paar Beispiele:

1 / 4
©Oatly
2 / 4
©Oatly
3 / 4
©Oatly
4 / 4
©Oatly

Damit beweist das Unternehmen, dass es sich nicht allzu ernst nimmt. Humor und Kuriosität scheinen Erfolgsfaktoren zu sein, um zu einer Lovebrand zu werden wie Oatly. Erst im Januar veröffentlichte Oatly eine Mini-Webserie, um für eine pflanzliche Ernährung zu werben. Und die ist, wie sagen wir es am besten? Besonders.

Das könnte dich auch interessieren

„House of the Dragon“: Der erste Trailer verspricht epische Vibes im „Game of Thrones“-Stil Random & Fun
„House of the Dragon“: Der erste Trailer verspricht epische Vibes im „Game of Thrones“-Stil
Diese zehn Kunst-Memes haben einen Platz im Museum verdient Random & Fun
Diese zehn Kunst-Memes haben einen Platz im Museum verdient
Zum Black Friday: 10 Marketing-Ideen, auf die ihr reinfallen sollt Random & Fun
Zum Black Friday: 10 Marketing-Ideen, auf die ihr reinfallen sollt