Random & Fun Remote-Work auf Sardinien: Regierung zahlt bis zu 15.000 für neue Einwohner:innen

Remote-Work auf Sardinien: Regierung zahlt bis zu 15.000 für neue Einwohner:innen

Für viele geht es aktuell in den Italienurlaub, doch was wenn die Dolce Vita zur Lebensrealität wird? Laut dem Reisereporter möchte Sardinens Regierung das Leben auf dem Land fördern und zahlt neuen Einwohner:innen bis zu 15.000€ Förderung. Es ist also auch ein Angebot für digitale Nomaden oder die nächste mögliche Remote-Workstation.

Wie funktionierts?

Das Geld soll als Unterstützung bei der Startfinanzierung helfen. Um von der staatlichen Förderung zu profitieren, musst du zunächst ein Haus kaufen und deinen Hauptwohnsitz auf Sardinien verlegen. Maximal 15.000€ können so für zukünftige Bewohner:innen rausspringen. Doch der Staat beteiligt sich mit maximal 50% der Finanzierung: Wer 15.000€ haben möchte, muss in ein Haus investieren, welches mindestens 30.000€ kostet.

Wo gilt das Angebot überhaupt?

In der Wahl des Wohnortes sind Interessent:innen frei. Egal ob Küstenregion, oder im Landesinneren. Wichtig ist nur, dass die Dörfer weniger als 3.000 Einwohner:innen haben. Auf diesem Weg soll der Landflucht entgegengewirkt werden. Insgesamt 45 Millionen Euro stellt die Regierung zur Verfügung, mit dem Ziel ungefähr 3.000 neue Haushalte zu fördern. Es handelt sich bei dem potentiellen zukünftigen Wohnort also um ein echten Lost Place.

Work-Station in der Karibik

Übrigens, wer keine Lust hat den Lebensmittelpunkt auf Sardinien zu verlegen, möchte vielleicht Remote von der Karibik aus arbeiten. Egal ob auf einer tropischen Insel, oder im Süden Italiens, die Möglichkeiten weiterhin remote zu arbeiten bleiben verlockend.

Das könnte dich auch interessieren

Trump’s Burger-Diplomatie: Was der Big-Mac-Index über Währungen verrät Random & Fun
Trump’s Burger-Diplomatie: Was der Big-Mac-Index über Währungen verrät
Die 10 schlimmsten Weihnachtsgeschenke aus der Reddit-Community Random & Fun
Die 10 schlimmsten Weihnachtsgeschenke aus der Reddit-Community
Teure Abkühlung: So viel kostet die Kugel Eis in deutschen Städten Random & Fun
Teure Abkühlung: So viel kostet die Kugel Eis in deutschen Städten
13-Jähriger besiegt als erster Mensch Tetris Random & Fun
13-Jähriger besiegt als erster Mensch Tetris
10 Nicht-Streaming-Abos, die sich mindestens genauso lohnen Random & Fun
10 Nicht-Streaming-Abos, die sich mindestens genauso lohnen