Random & Fun 11 zufallsgenerierte Verschwörungsmythen, die das Weihnachtsessen aufmischen

11 zufallsgenerierte Verschwörungsmythen, die das Weihnachtsessen aufmischen

An Weihnachten Zeit mit der Familie verbringen, klingt immer toll und irgendwie romantisch. Bis man dann am Tisch sitzt und auf einmal politische Grundsatzdiskussionen führt.

Irgendein:e Tante oder Onkel hat von Bekannten im WhatsApp-Chat gehört, dass das mit der Corona-Impfung ja gar nicht so sicher wäre. Der Bruder hat sich über die da Oben mal genauer informiert und ist überzeugt, die wissen noch viel mehr als sie zugeben. Und statt einer besinnlichen Zeit, sitzt man dann streitend unterm Weihnachtsbaum. Verschwörungsmythen sei Dank.

Damit ihr für’s nächste Weihnachtsessen gewappnet seid und eigene verrückte Verschwörungsmythen in die Runde streuen könnt, haben wir euch mit Hilfe des Desinformators, einem Generator für absurde Verschwörungen, ein paar wilde Konstellationen herausgesucht. Alles in der Hoffnung, echten Verschwörungsgläubigen vorzuführen, wie absurd ihre Geschichten sind.

1 / 11
Dr. Oetker hat bei Julian Reichelts YouTube-Kanal angeheuert, wodurch die Sprach­polizei weiterhin leichtes Spiel hat.
2 / 11
Ein sehr bekannter Impfstoff­hersteller hat Twitter gekauft, das kann man alles ganz wunderbar auf Wikipedia nachlesen.
3 / 11
Die Mafia will ein Insta „wie früher“ und damit: Tschüsseldorf!
4 / 11
Mandy vom Friseur­salon ›Haarmony‹ hat den Mauerfall befohlen und die Deutschland GmbH ist wieder die große Gewinnerin.
5 / 11
Der nächste Prime Minister steckt hinter allen Vorschlägen von Friedrich Merz und tarnt das alles als Klima­propaganda.
6 / 11
Der Tyrannosaurus-Rex möchte mit Putin verhandeln, damit der Goldkurs endgültig durch die Decke geht.
7 / 11
Ein Sushi-Laden in Dettmold möchte ein Tempolimit nur für Veganer durchsetzen, aber das erklärt nicht, warum Nutella mit Butter besser schmeckt.
8 / 11
Billie Eilish hat das Corona-Virus in die Welt gesetzt, da muss man sich dann nicht mehr wundern, wenn Deutschland gegen Japan verliert!
9 / 11
Kai Pflaume liked die eigenen Beiträge in Social Media, damit Donald Trump zum zweiten mal Präsident werden kann!!!
10 / 11
Die Berliner Antifa hat sich alle Follower gekauft. Das Ziel dahinter ist natürlich, Clubhouse endgültig zu ruinieren
11 / 11
Der Erfinder des ›Dyson‹​-Staubsaugers kauft heimlich alles bei Amazon, damit die Deutschland GmbH endlich abdankt!

Das könnte dich auch interessieren

10 Sprichwörter, die wir irgendwie anders in Erinnerung hatten Random & Fun
10 Sprichwörter, die wir irgendwie anders in Erinnerung hatten
10 Nicht-Streaming-Abos, die sich mindestens genauso lohnen Random & Fun
10 Nicht-Streaming-Abos, die sich mindestens genauso lohnen
„I’m Just Ken“: Dieses Making-Of zum Song ist genauso gut wie der „Barbie“-Film Random & Fun
„I’m Just Ken“: Dieses Making-Of zum Song ist genauso gut wie der „Barbie“-Film
Jeremy Fragrance postet Fotos mit rechtsextremen Politikern auf Instagram Random & Fun
Jeremy Fragrance postet Fotos mit rechtsextremen Politikern auf Instagram
Fünf Hacks für den Ersten Tag nach dem Urlaub Random & Fun
Fünf Hacks für den Ersten Tag nach dem Urlaub