Life & Style „Dune: Part Two“-Trailer kurbelt Erwartungen mit epischen Kampfszenen an

„Dune: Part Two“-Trailer kurbelt Erwartungen mit epischen Kampfszenen an

Wer diesen Trailer sieht, kann sich auf einiges gefasst machen: Spoiler bis zum Abwinken. Gleichzeitig steigt die Spannung auf den Sci-Fi-Film, denn der Trailer zeigt, auf was sich Fans in der Fortsetzung freuen dürfen. Am 3. November 2023 startet „Dune: Part Two“ in den Kinos.

Rückblick auf Teil Eins: Wo die Geschichte endete

Sci-Fi-Handlungen sind oft kompliziert und auf den ersten Blick undurchschaubar, weshalb wir das Ende der Handlung des ersten Teils noch einmal kurz für euch zusammenfassen:

Paul Atreides (Timothée Chalamet) überlebt den Angriff der Harkonnen knapp und flieht zusammen mit seiner Mutter Lady Jessica (Rebecca Ferguson) in die Wüste von Arrakis. Sein Vater Herzog Leto stirbt jedoch noch im Palast. Paul ist nun das neue Oberhaupt des Hauses Atreides.

Auf der Flucht schließen sich Paul und seine Mutter den Fremen an. Ein Wüstenvolk, welches seit Jahren unter der Herrschaft der Harkonnen leidet. Der Wüstenplanet Arrakis verfügt über das sogenannte Spice. Es wird für die Raumfahrt genutzt, verlängert das Leben und steigert die kognitiven Fähigkeiten. Es besteht ein politisches und wirtschaftliches Interesse die Kontrolle über den Planeten und das Spice zu erlangen.

Trailer zur Fortsetzung: Epische Kampfszenen

Im Trailer zum zweiten Teil sind groß angelegte Kampfszenen zu sehen. Paul Atreides muss sich bei den Fremen beweisen und scheint eine führende Rolle einzunehmen. Zu sehen ist Paul auf einem Felsvorsprung. Er spricht dem Wüstenvolk Mut zu, bevor er sie zum Kampf aufruft. Vielleicht ist er sogar der Prophet der Fremen?

Außerdem ist Chani (Zendaya) im Kampfgeschehen zu sehen. Explosionen, Berge von Leichen, Feuer und Kampfgeschrei. Es scheint tatsächlich zum Krieg zwischen den Fronten zu kommen. Die Harkonnen erfahren von Pauls Überleben und scheinen einen Attentäter auf ihn anzusetzen. Auch auf Twitter freuen sich Fans über die Visuals:

1 / 6
3 / 6
4 / 6
5 / 6
6 / 6

Wofür nutzt du deine Macht?

Ein zentrales Thema ist außerdem zu erkennen: Rache. Für wen oder was möchte Paul kämpfen? Er spricht von Visionen und Macht, die er erlangt. Doch wie geht er mit dieser Macht um?

Der Trailer zeigt Bilder von Pauls verstorbenen Vater. Seine Mutter sagt: „Dein Vater war kein Freund von Rache.“ Entscheidet sich Paul also für den Beginn einer Fehde zwischen den Harkonnen und den Atreides oder wählt er einen anderen Weg?

Segel setzen für die Oscars 2024

Visuell ist der Trailer ein wahres Fest. Jeder Shot sieht wie ein Gemälde aus. Mit dem ersten Teil räumte das Team um Regisseur Denis Villeneuve bereits bei allen möglichen Awards, Oscars inklusive, ab. Unter anderem gab es den Preis für die beste Kamera, den besten Schnitt und die besten visuellen Effekte. Der Academy Award für die beste Regie blieb jedoch aus, was ein kleiner Skandal war. Vielleicht gelingt es ja mit dem zweiten Teil.

Hier geht es zum Trailer von „Dune: Part Two“.

Das könnte dich auch interessieren

Gucci-Dämmerung Life & Style
Gucci-Dämmerung
Vom Bordstein bis zur Skyline: Happy Birthday, Hiphop! Life & Style
Vom Bordstein bis zur Skyline: Happy Birthday, Hiphop!
So geht der Luxus von Morgen – Sechs Learnings von den Gründerinnen der Fine Jewelry Brand Rareté Studios Life & Style
So geht der Luxus von Morgen – Sechs Learnings von den Gründerinnen der Fine Jewelry Brand Rareté Studios
5 Tipps für mehr Gelassenheit und Fokus im (beruflichen) Familienalltag Life & Style
5 Tipps für mehr Gelassenheit und Fokus im (beruflichen) Familienalltag
Hacker haben es womöglich auf Linkedin-Konten abgesehen Life & Style
Hacker haben es womöglich auf Linkedin-Konten abgesehen