Innovation & Future Jonas Andrulis von Aleph Alpha: „Aktuell ist KI auf dem Level eines guten Praktikanten“

Jonas Andrulis von Aleph Alpha: „Aktuell ist KI auf dem Level eines guten Praktikanten“

Künstliche Intelligenz wird unseren Alltag verändern. Bereits 1956 gingen Wissenschaftler in New Hampshire davon aus, dass Maschinen menschliche Intelligenz simulieren werden können. Seither gibt es den Begriff. Und doch ist das Thema Künstliche Intelligenz erst durch ChatGPT so richtig im Mainstream angekommen.

Laut Jonas Andrulis, Gründer von Aleph Alpha, kann KI verstehen, lesen und transformieren. „KI ist die größte und schnellste Revolution der menschlichen Geschichte“, sagt er in unserem Podcast How To Hack. „Das macht die Sache so bisschen explosiv.“ Wie OpenAI hat Andrulis mit Aleph Alpha ein Sprachmodell namens „Luminous“ entwickelt, das Texte erstellen und Fragen beantworten kann. Dabei sollen Nutzende auch sehen können, aus welcher Quelle die Informationen stammen.

Die KI der Vergangenheit versuchte von Menschen gegebene Signale möglichst gut zu reproduzieren. Die neue Generation von KI habe die Aufgabe eine komplexe Welt zu verstehen und nachmachen zu können. Welten können zum Beispiel Sprache, Bilder und Musik sein.

KI bringt Risiken mit sich, wie Computer und das Internet auch. Es gehe aber darum, wie man mit den Risiken umgehe und wem man die Gestaltung der Zukunft mit Künstlicher Intelligenz überlasse. „Die ganze Welt steht besser da, wenn Europa mitspielt.“ KI könne aber auch viel. Beispielsweise die Effizienz von Prozessen steigern. Im Hinblick auf die Ergebnisse, seien menschliche Leistungen derzeit noch besser.

„Das interessante an KI ist, dass es keine Grenze nach oben gibt“, sagt Andrulis. „Die Intelligenz wird nicht da aufhören, wo menschliche Kompetenz aufhört, sondern darüber hinausgehen können.“

Das könnte dich auch interessieren

„Unsere Kinder müssen First-Mover in Sachen Digitalisierung werden, nicht Late-Adopter“ Innovation & Future
„Unsere Kinder müssen First-Mover in Sachen Digitalisierung werden, nicht Late-Adopter“
Schwarze Wikinger Innovation & Future
Schwarze Wikinger
Es geht vorwärts: Startup-Gründungen nehmen 2023 zu Innovation & Future
Es geht vorwärts: Startup-Gründungen nehmen 2023 zu
Pad-Gründer Michael Rossmann über den idealen Messestand Innovation & Future
Pad-Gründer Michael Rossmann über den idealen Messestand
Unterschätzte Gefahr? Wie eine App mit Hilfe von KI vor Schlafapnoe warnt Innovation & Future
Unterschätzte Gefahr? Wie eine App mit Hilfe von KI vor Schlafapnoe warnt