Life & Style In diesen zwei Ländern startet Netflix jetzt Cloud-Gaming

In diesen zwei Ländern startet Netflix jetzt Cloud-Gaming

Letztes Jahr feierte Netflix seinen 25. Geburtstag. Damit ist der Streaming-Riese deutlich älter als zum Beispiel Amazon Prime und Disney Plus. Und Netflix will mehr als Streaming, jetzt startete der Anbieter sein Cloud-Gaming-Angebot.

Dass die Plattform ins Gaming-Business einsteigen will, wurde schon vor längerer Zeit angekündigt. Seit Ende 2021 können Abonnent:innen am Smartphone auf Netflix verschiedene Spiele ausprobieren.

Nun testet Netflix das Angebot für TV-Geräte, vorerst nur in Kanada und Großbritannien, wie Netflix in einem Blogpost mitteilte. Man wolle die Technologie zum Spielestreaming und den Controller auf den Prüfstand stellen.

Verfügbar sind in den zwei Ländern erst einmal zwei Spiele, auf TV-Geräten von Samsung, LG sowie Amazon, auch Windows-PCs und Apples Mac-Computer werden unterstützt.

Der Unterschied beim Cloud-Gaming: Die Spiele laufen nicht auf den Geräten der Nutzer:inen, sondern auf Servern im Netz. Dafür brauche es eine schnelle Online-Verbindung sowie schnelle Reaktionszeiten. Getestet werde vorerst mit einer geringen Anzahl an Nutzer:innen.

Das könnte dich auch interessieren

Jeder Depp darf sich den Kofferraum voll Böller laden Life & Style
Jeder Depp darf sich den Kofferraum voll Böller laden
Geheimtipps für die Wohnungssuche – Studie zeigt, was Vermieterinnen und Vermieter wollen Life & Style
Geheimtipps für die Wohnungssuche – Studie zeigt, was Vermieterinnen und Vermieter wollen
Play hard bis der Eisberg kommt: Mächtige Männer und das Titanic-Syndrom! Life & Style
Play hard bis der Eisberg kommt: Mächtige Männer und das Titanic-Syndrom!
Wie sich eine Sparkasse gegenüber der AfD bis aufs Hemd blamiert Life & Style
Wie sich eine Sparkasse gegenüber der AfD bis aufs Hemd blamiert
Fuck CO2! Life & Style
Fuck CO2!