Random & Fun Schlagabtausch auf X: Elon Musk und Thierry Breton über DSA-Einhaltung

Schlagabtausch auf X: Elon Musk und Thierry Breton über DSA-Einhaltung

Im angehängten Brief an Elon Musk forderte Breton die Sicherstellung der Einhaltung des Gesetzes über digitale Dienste (DSA) auf X. Er fordert klare Richtlinien in Bezug auf gewalttätige und terroristische Inhalte für die Plattform und die Entfernung potentiell illegaler Inhalte in der EU. Auch verlangt er die Umsetzung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Desinformation und eine Zusammenarbeit mit den Strafverfolgungsbehörden und Europol.

Um 21:55 Uhr gab Musk Feedback:

“Unsere Politik ist, dass alles open source und transparent ist, ein Ansatz, den die EU meines Wissens unterstützt.

Bitte nennen Sie die Verstöße auf 𝕏, auf die Sie anspielen, damit die Öffentlichkeit sie sehen kann.

Merci beaucoup.”

Seite 2 / 3
Vorherige Seite Nächste Seite

Das könnte dich auch interessieren

Künstler erstellt Fremdgeh-Fotos von Politikern mit KI und wird gesperrt Random & Fun
Künstler erstellt Fremdgeh-Fotos von Politikern mit KI und wird gesperrt
„The Mind Reader Game“: Könnt ihr den Algorithmus schlagen? Random & Fun
„The Mind Reader Game“: Könnt ihr den Algorithmus schlagen?
12 Dinge, die Kolleg:innen im Büro gerne mal mitgehen lassen Random & Fun
12 Dinge, die Kolleg:innen im Büro gerne mal mitgehen lassen
12 Bahn-Ansagen, mit denen wir gerne in die Woche starten Random & Fun
12 Bahn-Ansagen, mit denen wir gerne in die Woche starten
10 untypische Nettigkeiten von Vorgesetzten, die uns fast zu Tränen rühren Random & Fun
10 untypische Nettigkeiten von Vorgesetzten, die uns fast zu Tränen rühren