Personal Finance Elon Musks Milliarden-Flop: X ist seit der Übernahme 70 Prozent weniger wert

Elon Musks Milliarden-Flop: X ist seit der Übernahme 70 Prozent weniger wert

Die Social Media Plattform X hat an Wert verloren, seit Tesla-Chef Elon Musk sie im Oktober 2022 übernommen hat. Wie aktuelle Berichte ergeben, soll der Wert von ehemals Twitter seit dem Kauf um 71,5 Prozent gefallen sein.

Diese Zahl teilte Axios auf Basis einer Analyse des Vermögensverwalters Fidelity vor wenigen Tagen mit. Den Analysen zufolge ist X alleine im Monat November im letzten Jahr um 10,7 Prozent gefallen. Das war der Monat, als Musk während eines Interviews auf einem DealBook Summit der New York Times gegenüber seinen ehemaligen Werbepartner und -partnerinnen sagte: „Wenn jemand versucht, mich mit Anzeigen zu erpressen? Mich mit Geld zu erpressen? Go fuck yourself!“

Musk hatte das Unternehmen Twitter für 44 Milliarden Dollar gekauft. Fidelity schätzte bereits im Mai 2023, dass das Unternehmen bis dahin nur noch circa 15 Milliarden Dollar wert war. Das entsprach einem Drittel von dem, was der Tech-Milliardär dafür bezahlt hatte.

Tatsächlich ist das kein Wunder, betrachtet man die letzten Monate von X. Nach einem Antisemitismus-Vorfall – für den sich Musk im Nachhinein entschuldigte – verlor die Plattform zahlreiche Werbekunden und -kundinnen. Große Konzerne wie Disney und Apple stellten ihre Kampagnen auf X ein. Da half auch nicht der besagte Ausbruch im Interview bei der New York Times, bei welchem Musk die ehemaligen Kundinnen und Kunden für den potenziellen Untergang des Unternehmens verantwortlich machte.

Es bleibt also abzuwarten, ob Musk die Plattform noch weiter herunterwirtschaften wird und ob X vielleicht bald vor dem Aus steht.

Das könnte dich auch interessieren

Das Startup Figures will für mehr Gehaltstransparenz beim Bewerben sorgen Personal Finance
Das Startup Figures will für mehr Gehaltstransparenz beim Bewerben sorgen
Money-Mindset: Diese Podcasts sprechen über Geld, Spartipps und mehr Personal Finance
Money-Mindset: Diese Podcasts sprechen über Geld, Spartipps und mehr
Umfrage: Deutsche unterschätzen ihr Know-how in Finanzen Personal Finance
Umfrage: Deutsche unterschätzen ihr Know-how in Finanzen
Von Geld bis Know-How: Venture Capital vs. Venture Builder Innovation & Future
Von Geld bis Know-How: Venture Capital vs. Venture Builder
Studie zeigt: Erhöhung des Mindestlohns gleicht Inflation aus Personal Finance
Studie zeigt: Erhöhung des Mindestlohns gleicht Inflation aus