Productivity & New Work Mehr als nur Kicker und Kaffee – Start-ups müssen auch mit Gehältern punkten

Mehr als nur Kicker und Kaffee – Start-ups müssen auch mit Gehältern punkten

Und über das Gehalt hinaus? Kicker, Kaffee und moderne Benefits 

In der Tat spielt Geld eine große Rolle bei der Jobwahl, aber eben nicht die einzige. Was nützt das beste Gehalt, wenn die alltägliche Arbeitsumgebung einem die Lebensfreude raubt? Und auch aus Unternehmenssicht schafft ein gutes Gehalt nicht gleich motivierte Mitarbeitende. Gerade wenn es um eine dynamische und flexible Arbeitsumgebung geht, haben Start-ups oft die Nase vorn. Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und die Möglichkeit, früh Verantwortung zu übernehmen, ziehen vor allem viele an, die in traditionellen Firmenstrukturen ihre Ideen nicht umsetzen können und deren Potenzial dadurch verloren geht.

Aber auch hier reichen Kicker und Kaffee nicht mehr aus. Einige Benefits sind als gegeben anzusehen. Die freie Wahl der technischen Ausstattung, sowie passender und moderner Tool Stacks ist ein Muss. Nur dann können die Mitarbeitenden verwenden, was Ihnen das Arbeiten erleichtert, beziehungsweise es effizienter gestaltet. Die Möglichkeit zur kostenlosen Weiterbildung ist in jedem Fall eine Win-win-Situation, denn hier profitiert das Unternehmen von den neu erlernten Fähigkeiten jedes Einzelnen. Damit ein schwieriger Arbeitsweg nicht zum Hindernis wird, sollten Unternehmen immer einen Firmenwagen und ein Jobrad als Option anbieten. Dienstwohnungen sind ebenfalls eine gute Option, um Mitarbeitende zu gewinnen, gerade wenn man nicht nur auf Remote-Arbeit setzt und Angestellte gegebenenfalls aus anderen Regionen zuziehen. 

Die Start-up Karte ziehen – aber nicht als Ausrede

Die ‘Start-up Karte’ darf also selbstverständlich weiterhin gezogen werden, aber nicht als Ausrede für eine schlechte Entlohnung – sondern vielmehr als ein echtes Versprechen für moderne Benefits und eine Arbeitsumgebung basierend auf Vertrauen. Und das zusätzlich zu einer fairen Vergütung. Eine Kultur, die Innovationsfreude, Teamzusammenhalt und Kreativität fördert, schafft eine Basis für zufriedene Mitarbeitende, die gerne zur Arbeit kommen und sich einbringen und somit aktiv zum Unternehmenserfolg beitragen. In der heutigen Zeit ist qualifiziertes Personal immer schwieriger zu finden – und noch schwerer zu halten. Und genau hier können das passende Gehalt und sinnvolle Benefits, die ehrliche Wertschätzung ausdrücken und der Schlüssel zum Erfolg sein. Letztlich haben Start-ups also sozusagen die besseren Chancen, in die Zufriedenheit und Motivation ihrer Mitarbeitenden zu investieren. Und was könnte langfristig rentabler sein?

Seite 2 / 2
Vorherige Seite Zur Startseite

Das könnte dich auch interessieren

Seit 27 Jahren kein einziger Fehltag: Mitarbeiter bekommt 400.000 Dollar Productivity & New Work
Seit 27 Jahren kein einziger Fehltag: Mitarbeiter bekommt 400.000 Dollar
Mental Health im Homeoffice: Die Herausforderungen für Unternehmen und ihre Mitarbeitenden Productivity & New Work
Mental Health im Homeoffice: Die Herausforderungen für Unternehmen und ihre Mitarbeitenden
Wie Herausforderungen und Stress das Wohlbefinden fördern Productivity & New Work
Wie Herausforderungen und Stress das Wohlbefinden fördern
Aufwertung der Vielfalt: Wie wir Rainbow Washing vermeiden und nachhaltig Diversity fördern Productivity & New Work
Aufwertung der Vielfalt: Wie wir Rainbow Washing vermeiden und nachhaltig Diversity fördern
Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken Productivity & New Work
Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken