Leadership & Karriere Myers-Briggs-Typenindikator: Welcher Job passt wirklich zu deiner Persönlichkeit?

Myers-Briggs-Typenindikator: Welcher Job passt wirklich zu deiner Persönlichkeit?

Nach dem Abitur, vor allem nach der Hochschule und manchmal sogar mitten im Leben geht die große Jobsuche los. Auf welchen der Jobs bewirbt man sich wirklich? Welcher Beruf passt zu einem? Nicht nur Arbeitnehmer, sondern auch Arbeitgeber suchen häufig nach der Stecknadel im Heuhaufen, um den passenden Mitarbeiter zu finden. Nach Business Insider sind große Unternehmen aus Amerika der Meinung, dass nicht nur die Fähigkeiten und eine Ausbildung sondern auch die eigene Persönlichkeit zu den Jobanforderungen passen sollte. Aus diesem Grund werden verschiedene Persönlichkeitstests und Instrumente wie der Myers-Briggs-Typenindikator eingesetzt, mit dessen Hilfe sie psychologische Typen erfassen können. Dabei ordnet der Test jede Persönlichkeit einem von 16 klassifizierten Typen zu, die abhängig von vier Kriterien sind. Wenn man also schon immer herausfinden wollte, was für ein Typ man ist und welcher Job zu einem passen könnte, hat man nun hier die Möglichkeit sich ein wenig zu vergewissern. Findet heraus welche der vier von acht Kriterien am Besten zu euch passen und vergleicht diese mit den Bildern darunter. Natürlich kann der Test die finale Entscheidung nicht abnehmen, aber ist dennoch eine lustige Hilfe bei der Suche nach seinem Traumberuf. Überzeugt euch einfach selbst.

 

 

 

(via)

Das könnte dich auch interessieren

Keeping Up: Ich habe ChatGPT zum Thema „Arbeiterkind“ und Karriere befragt Leadership & Karriere
Keeping Up: Ich habe ChatGPT zum Thema „Arbeiterkind“ und Karriere befragt
Personal Branding für Menschen, die Personal Branding hassen Leadership & Karriere
Personal Branding für Menschen, die Personal Branding hassen
Pro & Contra: Muss ich meinem Arbeitgeber in harten Zeiten treu bleiben? Leadership & Karriere
Pro & Contra: Muss ich meinem Arbeitgeber in harten Zeiten treu bleiben?
Kolumne: Warum Authentizität als Chef:in nicht immer die beste Wahl ist Leadership & Karriere
Kolumne: Warum Authentizität als Chef:in nicht immer die beste Wahl ist
Die 40-Stunden-Woche – Ist das noch zeitgemäß? Leadership & Karriere
Die 40-Stunden-Woche – Ist das noch zeitgemäß?