Productivity & New Work Nostalgiker aufgepasst: Windows 95 gibt es jetzt als App zum Downloaden

Nostalgiker aufgepasst: Windows 95 gibt es jetzt als App zum Downloaden

Hardcore-Nostalgiker und Kinder der 90er aufgepasst: Zwar haben Betriebssysteme wie Windows 10 oder sämtliche Versionen von macOS mittlerweile die Rechner unserer Büros erobert, doch hat jetzt ein guter alter Bekannter sein Comeback: Windows 95. Als Betriebssystem für den PC gibt es den Klassiker von Microsoft allerdings nicht, dafür aber als App zum Downloaden. Man kann so richtig schön nostalisch rumdaddeln, die App enthält den Spiele-Klassiker Minesweeper und das allseits beliebte MS Paint, mit dem wir schon alle unter die Grafiker gegangen sind. Einziger Nachteil: Der Internet Explorer funktioniert nicht innerhalb der App.

©Screenshot Windows95

Felix Riesberg, der Entwickler von Slack, hat die Windows 95-App via Github in Umlauf gebracht. Dort gibt es sie auch als Download. Die App ist mit allen Betriebssystemen kompatibel. Also können auch konvertierte Apple-Anhänger mal eine kleine PC-Reise in die Vergangenheit machen. Mal ehrlich: Wer denkt bei Windows 95 nicht sofort an den türkisfarbenen Bildschirmhintergrund, hat passenderweise auch gleich den Start-Jingle im Ohr und hätte mal wieder so richtig Bock auf eine Runde Solitaire? Eben.

Das könnte dich auch interessieren

Der Morgen ist entscheidend – 4 Hacks für mehr Produktivität Productivity & New Work
Der Morgen ist entscheidend – 4 Hacks für mehr Produktivität
‚Nie wieder‘ ist jetzt!“ ist im Job angekommen  Productivity & New Work
‚Nie wieder‘ ist jetzt!“ ist im Job angekommen 
Mit Vollgas ins neue Jahr: So starten wir motiviert in den Job Productivity & New Work
Mit Vollgas ins neue Jahr: So starten wir motiviert in den Job
Die Wachstums-Herausforderung der Tech-Giganten: Was Analysten sagen Productivity & New Work
Die Wachstums-Herausforderung der Tech-Giganten: Was Analysten sagen
Work-Happiness-Report 2024: So zufrieden sind die Deutschen im Job  Productivity & New Work
Work-Happiness-Report 2024: So zufrieden sind die Deutschen im Job