Random & Fun Facebook will mit “Horizon“ ein VR-Paralleluniversum erschaffen

Facebook will mit “Horizon“ ein VR-Paralleluniversum erschaffen

Wie oft haben wir uns schon gewünscht, in einem Paralleluniversum Dinge auszuprobieren, die im echten Leben nicht umzusetzen sind, weil sie gefährlich oder schlicht weg unerreichbar sind? Dank Virtual-Reality-Brillen und Facebook könnte sich das schon bald ändern.

Das soziale Netzwerk kündigt für das Jahr 2020 eine eigenen virtuelle Welt an. Sie soll den Namen „Horizon“ tragen und kann von allen Facebook-User*innen mit VR-Brillen von Oculus genutzt werden. In der verspielten und etwas kindlich wirkenden „Horizon“-Welt sollen Nutzer*innen mit anderen Leuten und natürlich der Welt selbst interagieren.

Wer beispielsweise schon immer Mal als Pilot in einem Flieger sitzen wollte, kann in Facebooks eigener Realität endlich seinen Wunsch wahr werden lassen. Außerdem gibt es eine Editor-Funktion mit der man seine ganz eigene Welt im „Horizon“-Universum erschaffen können soll. Mit den passenden Controllern haben Nutzer*innen die Möglichkeit, in Mini-Spielen gegeneinander anzutreten.

Um sicher zu stellen, dass es in der virtuellen Welt zu keinen Regelverstößen kommt, will Facebook „Horizon Locals“ engagieren. Die Guides agieren als In-Game-Polizei und ahnden Regelverstöße.

Den ersten Trailer kannst du hier sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=Is8eXZco46Q

Das könnte dich auch interessieren

Goodbye Twitter: Das X-Office versteigert Überbleibsel aus der Twitter-Zeit Random & Fun
Goodbye Twitter: Das X-Office versteigert Überbleibsel aus der Twitter-Zeit
In Sachen Volksbank Mittelhessen gegen Elon Musk Random & Fun
In Sachen Volksbank Mittelhessen gegen Elon Musk
13-Jähriger besiegt als erster Mensch Tetris Random & Fun
13-Jähriger besiegt als erster Mensch Tetris
Fünf Hacks für den Ersten Tag nach dem Urlaub Random & Fun
Fünf Hacks für den Ersten Tag nach dem Urlaub
Das sind die 10 gastfreundlichsten Länder Europas Random & Fun
Das sind die 10 gastfreundlichsten Länder Europas