Video: Dieser unglaubliche „Star Wars“-Ride wird die Pilgerstätte für alle Fans

Seitdem „Star Wars 7“ für Dezember 2015 angekündigt wurde, hatte es der Weihnachtsmann nicht einfach. Jedes Mal, wenn gegen Ende des Jahres ein neuer Film in die Kinos kommt, kann der alte Mann mit dem Rauschebart gepflegt in die Winterpause gehen. Ohne Laserschwert ist der Kampf gegen den Herrnhuter-Sternzerstörer Disney ein aussichtsloser. Jetzt zeigt ein Video eines neuen „Star Wars“-Rides, dass der Nordpol aller Fans zukünftig in Kalifornien liegt.

In dem Video zeigt uns der YouTuber „SoCal Attractions 360“ den Ride mit dem vielversprechenden Namen „Rise of the Resistance“. Was dann passiert, ist wie in einem Level eines VR-Spiels – nur eben in real.

Man bewegt sich in kleinen Wagen durch ein riesiges Raumschiff, wird von Stormtroopern beschossen, fährt unter riesigen AT-ATs durch, plötzlich zückt Kylo Ren angriffslustig sein Laserschwert, man flüchtet raus ins All, wo gerade eine Schlacht stattfindet und legt schließlich eine Bruchlandung auf einem Planeten hin. Alle Kulissen sehen aus wie im Film, die Mechatronics bewegen sich geschmeidiger als C3PO und die Sternenkrieg-Atmosphäre hat unser Herz ab der ersten Sekunde im ultimativen Machtgriff.

Der im Video zu sehende Ride steht in Disney’s Hollywood-Studios in Los Angeles. Im Disneyland Kalifornien wird er am 17. Januar öffnen. Eine „Star Wars“-Welt für das Pariser Disneyland ist in Planung, wird aber noch Jahre dauern.

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder