Random & Fun Zum Schutz des Great Barrier Reefs sollen Wolken aufgehellt werden

Zum Schutz des Great Barrier Reefs sollen Wolken aufgehellt werden

Der Klimawandel bedroht das Great Barrier Reef. Als größtes Riff der Welt ist es essentieller Lebensraum für ca. 1.500 Fischarten, 540 Korallenarten und 215 Vogelarten. Da die Temperatur der Meere weiter ansteigt, bleichen immer mehr Korallen aus und sterben. Das ganze Ökosystem droht zusammenzubrechen. Um das Wasser abzukühlen, hatten australische Wissenschaftler*innen eine kuriose Idee: Sie wollen die Wolken über dem Riff aufhellen, um die Sonnenstrahlen zurück ins All zu reflektieren.

Klingt wie aus einer Folge „Die Simpsons“, wurde im März aber tatsächlich in einem Experiment getestet. Forscher*innen der australischen Southern Cross Universität sind mit einer umgebauten Turbine – ähnlich einer Schneekanone – auf einem Boot aufs Meer gefahren und haben Billionen von Meersalzkristalle in die Luft geschossen. Das Salz soll als Kondensationskeim für Wolken dienen, sich mit ihnen vermischen und sie aufhellen.

Laut Forschungsführer Daniel Harrison seien die Versuche sehr vielversprechend, es bedürfe allerdings noch mindestens vier Jahre weiterer Forschung und eines zehnmal größeren Experiments. Aber sollte es alles klappen, könnte das Ausbleichen um 70 Prozent reduziert und das Absterben fast komplett vermieden werden. Je mehr sich der Ozean erwärmt, desto geringer wäre allerdings auch der Effekt.

Harrison betont, dass das Wolkenaufhellungskonzept nicht die Lösung sein kann, sondern der Klimawandel an sich verlangsamt werden muss: „Wenn wir von den Business-as-usual-Emissionsszenarien ausgehen, kann uns diese Technologie höchstes ein paar Jahrzehnte Zeit verschaffen, bevor wir das Riff vollständig verlieren.“

Das könnte dich auch interessieren

Das sind die witzigsten Out-of-Office-Notes der Generation Z Random & Fun
Das sind die witzigsten Out-of-Office-Notes der Generation Z
Was wir von Michael Scott über moderne Führungsstile lernen können Random & Fun
Was wir von Michael Scott über moderne Führungsstile lernen können
„I’m Just Ken“: Dieses Making-Of zum Song ist genauso gut wie der „Barbie“-Film Random & Fun
„I’m Just Ken“: Dieses Making-Of zum Song ist genauso gut wie der „Barbie“-Film
Let’s play hard: Schnell mal zum Nackt-Dinner nach Paris Random & Fun
Let’s play hard: Schnell mal zum Nackt-Dinner nach Paris
In Sachen Volksbank Mittelhessen gegen Elon Musk Random & Fun
In Sachen Volksbank Mittelhessen gegen Elon Musk