Leadership & Karriere Fünf kuriose Jobtitel und welche Tätigkeit sich dahinter versteckt

Fünf kuriose Jobtitel und welche Tätigkeit sich dahinter versteckt

Es gibt Jobtitel, die sind dem Englischen so fern und der tatsächlich ausgeführten Tätigkeit so nah, dass man sie ohne Nachfragen versteht. Und dann gibt es die Bezeichnungen, bei denen man sowohl ein Wörterbuch als auch mehrere Jobexpert:innen braucht, um zu verstehen, was dahinter steckt.

Immer wieder liest man auf Plattformen von Jobs, unter denen man sich irgendwie wenig vorstellen kann. Um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, hat Glassdoor sowohl außergewöhnliche Jobtitel als auch die entsprechende Beschreibung dazu geteilt. Endlich wissen wir, was „Computer Monkeys“ oder „Marketing Shootingstars“ machen.

1 / 5
Marketing Shootingstar
Dieser Job ist bei Avenit ausgeschrieben und bedeutet folgendes: „Ein Shootingstar ist eine Person, die sehr gut in ihrem Job ist, sich besonders für ein bestimmtes Themenfeld begeistert und sich in diesem schnell weiterentwickelt – wie bei dieser Stellenbezeichnung den Bereich Marketing.“
2 / 5
Continuous Improvement Manager
Diese Stelle soll bei Hitachi ABB besetzt werden. Das ist zu tun: „Continuous Improvement Manager:innen sind für die Durchführung und Umsetzung von Verbesserungsprojekten zuständig – und damit maßgeblich an der Standardisierung und Optimierung von Prozessen, sowie Kosteneinsparungen, beteiligt.“
3 / 5
Computer Monkey
Für alle, die sich fragen, was bei ArianeGroup zu tun ist, haben wir die Antwort: „Der Begriff „Monkey“ spielt in diesem Fall auf die Art der Arbeit an, die ausgeführt wird. Dabei geht es vor allem um sich wiederholende Tätigkeiten, die meistens zeitaufwendig und eher langwierig sind.“
4 / 5
Super Node in Cryptocurrency
Wer sich auf diesen Job bei IBTC bewerben will und unsicher ist, was erwartet wird – hier gibt es die Auflösung: „Diese Ausschreibung bezieht sich auf Key Opinion Leader:innen oder Influencer:innen, die sich für Kryptowährungen interessieren und rund um dieses Thema Content auf verschiedenen Plattformen platzieren.“
5 / 5
Public Cloud Evangelist
Campusjäger sucht jemanden für eine Stelle, die für viele neu sein mag: „Ein:e Public Cloud Evangelist:in ist ein:e Expert:in für alles rund um Public Clouds – mit einem hohen technischen Fachwissen und Know-how dazu. Das sehr gute technische Verständnis macht diese Kolleg:innen zu Impulsgeber:innen und Vermittler:innen von neuen Technologien.“

Am Ende kommt es natürlich immer mehr auf die Tätigkeit an sich und nicht auf den Jobtitel an. Dennoch kann das vor allem in Zukunft witzig werden, wenn wir beim Networking nicht nur versuchen müssen, uns die Namen von allen, sondern auch ihre Jobbezeichnung zu merken.

Das könnte dich auch interessieren

Gang, Gang, Gang. Was du von Hip-Hop über Teambuilding lernen kannst Leadership & Karriere
Gang, Gang, Gang. Was du von Hip-Hop über Teambuilding lernen kannst
Klappe, die Erste: Das war unsere Auftaktsession von BUSINESS & BOOZE Leadership & Karriere
Klappe, die Erste: Das war unsere Auftaktsession von BUSINESS & BOOZE
Kolumne: Warum Gründer*innen erwachsen werden müssen – und das weh tut Leadership & Karriere
Kolumne: Warum Gründer*innen erwachsen werden müssen – und das weh tut