Random & Fun 15 Jahre iPhone: Acht Fakten, die ihr kennen solltet

15 Jahre iPhone: Acht Fakten, die ihr kennen solltet

Vor 15 Jahren wurde das erste iPhone veröffentlicht. Wir erinnern uns noch daran, wie es einzelne Personen im Freundeskreis besaßen, man selbst ganz fasziniert war von dem Touchscreen, den App-Kacheln und dem Betriebssystem, während man selbst sein Smartphone aufklappen musste, um eine SMS zu tippen.

Wir erinnern uns auch an lange Schlangen und Campingausrüstungen vor Apple-Stores und natürlich auch an die Gründer-Legende Steve Jobs.

Heute besitzen deutlich mehr Menschen ein iPhone. Im Jahr 2020 hat das Unternehmen laut Statista weltweit 240 Millionen iPhones verkauft. Ebenso laut Statista ist die erfolgreichste iPhone-App in Deutschland nach Umsatz im September 2021 Tinder. Haben wir euch erwischt.

Anlässlich zum Jubiläum haben wir acht weitere Fakten zum iPhone zusammengetragen. Kanntet ihr sie schon?

4 / 8
5 / 8
6 / 8
7 / 8
8 / 8

Das könnte dich auch interessieren

Schneller gegangen als gekommen: 10 rasante Kündigungen  Random & Fun
Schneller gegangen als gekommen: 10 rasante Kündigungen 
Flaute bei der Arbeit? 10 Ideen, um sich die Zeit zu vertreiben Random & Fun
Flaute bei der Arbeit? 10 Ideen, um sich die Zeit zu vertreiben
Business-Beleidigungen: 12 Ideen, den Kolleg:innen zu sagen, dass sie unfähig sind Random & Fun
Business-Beleidigungen: 12 Ideen, den Kolleg:innen zu sagen, dass sie unfähig sind
Darf ich meine Kolleg:innen mit meinem neuen Hobby nerven? Random & Fun
Darf ich meine Kolleg:innen mit meinem neuen Hobby nerven?
Wieso Freitag der 13. seinen schlechten Ruf nicht verdient Random & Fun
Wieso Freitag der 13. seinen schlechten Ruf nicht verdient