Life & Style Neues Produkt? Vly versucht’s mit ehrlichen Reaktionen im Werbeclip

Neues Produkt? Vly versucht’s mit ehrlichen Reaktionen im Werbeclip

Authentizität dürfte wohl eines der meistgenutzten – und mittlerweile bei vielen auch eines der verpöntesten – Wörter im Social-Media-Game sein. Denn alle behaupten zwar auf Instagram und Co. authentisch zu sein, aber oft wird am Ende doch ganz schön viel getrickst.

In der Werbung hingegen ist das anders, hier wissen wir, dass die Unternehmen so viel beschönigen, wie nur irgendwie geht. Doch der Erbsenmilchhersteller Vly hält die Herangehensweise für überholt. Wenn schon alle über Authentizität reden, wieso dann nicht auch einfach eine authentische Werbung drehen?

Für die Produkteinführung seines Kakaodrinks, der mit Vlys Erbsenmilch hergestellt wird, lud das Unternehmen deshalb Tester:innen ins Studio ein. Diese durften dann live vor der Kamera das erste Mal den Kakaodrink probieren – zumindest, wenn die Werbung wirklich ehrlich ist. Und die Reaktionen fielen tatsächlich gemischt aus.

Während einige Tester:innen offensichtlich begeistert davon sind, sieht man in den Gesichtern anderer Proband:innen eine ganz schön ehrliche Enttäuschung. Da passt der Werbeslogan „Wer’s mag, der liebt’s“ wie die Faust auf’s Auge, denn wer’s nicht mag, der liebt’s dann eben auch nicht.

Produziert wurde der Clip von Vly in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Dojo. Hier könnt ihr euch das Video ansehen:

Das könnte dich auch interessieren

What’s new? Diese neun Streamingstarts im August solltest du nicht verpassen Life & Style
What’s new? Diese neun Streamingstarts im August solltest du nicht verpassen
Retuschierte Werbemodels müssen in Norwegen gekennzeichnet werden Life & Style
Retuschierte Werbemodels müssen in Norwegen gekennzeichnet werden
Malta legalisiert den Besitz und Eigenanbau von Cannabis Life & Style
Malta legalisiert den Besitz und Eigenanbau von Cannabis