Productivity & New Work Mental Health im Homeoffice: Die Herausforderungen für Unternehmen und ihre Mitarbeitenden

Mental Health im Homeoffice: Die Herausforderungen für Unternehmen und ihre Mitarbeitenden

In einer sich immer stärker digitalisierenden Arbeitswelt wird das Homeoffice als Arbeitsform immer bedeutender. Obwohl die dadurch gebotene Flexibilität von vielen Beschäftigten begrüßt werden, zeigen Studien, dass vermehrtes Arbeiten von zu Hause aus auch seine Herausforderungen mit sich bringt – besonders in Bezug auf die psychische Gesundheit der Mitarbeitenden.

Durch das Homeoffice entfallen lästige Arbeitswege und Reisezeiten, was es Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ermöglicht, ihren Arbeitstag flexibler zu gestalten. Sie können entscheiden, ob der Arbeitstag gleich nach dem Aufstehen beginnen soll oder die Mittagspause für einen ausgedehnten Spaziergang oder eine Runde Sport genutzt wird. Beide Optionen haben ihre Vorzüge. Ein früher Start bedeutet, dass der Feierabend früher beginnen kann, sofern die Arbeitsaufgaben es zulassen. Das steigert die Motivation und Produktivität. Eine aktive Mittagspause sorgt dafür, dass man ausgeruht und entspannt zurückkehrt.

Homeoffice kann die mentale Gesundheit verschlechtern

Arbeiten im Homeoffice bietet zweifellos Flexibilität und wird von vielen Führungskräften geschätzt. Laut einer Erhebung befürworten etwa 54 Prozent der befragten Führungskräfte aus Österreich und Deutschland auch nach der Pandemie das Homeoffice. In Branchen wie IT und Telekommunikation sind es sogar beeindruckende 78 Prozent. Die Vorteile vom Homeoffice reichen von flexibleren Arbeitszeiten bis zu einer verbesserten Work-Life-Balance und gesteigerter Produktivität.

Trotz dieser positiven Aspekte gibt es auch Schattenseiten. Die neuesten Ergebnisse der Erhebung deuten darauf hin, dass vermehrtes Arbeiten im Homeoffice die psychische Gesundheit der Mitarbeitenden beeinträchtigen kann, da psychische Belastungen zunehmen. Diese Entwicklung stellt auch Führungskräfte vor neue Herausforderungen in einer hybriden Arbeitswelt.

Seite 1 / 2
Nächste Seite

Das könnte dich auch interessieren

5 Tipps für eine bessere Kommunikation am Arbeitsplatz Productivity & New Work
5 Tipps für eine bessere Kommunikation am Arbeitsplatz
Arbeitswelt im Wandel: Homeoffice-Entwicklung seit der Pandemie in Deutschland Productivity & New Work
Arbeitswelt im Wandel: Homeoffice-Entwicklung seit der Pandemie in Deutschland
Deutschlands Arbeitnehmende: Zwischen Stress und Herausforderungen Productivity & New Work
Deutschlands Arbeitnehmende: Zwischen Stress und Herausforderungen
Von wegen KI-Fatigue! Slack-Studie bestätigt zunehmende KI-Nutzung im Jahr 2024  Productivity & New Work
Von wegen KI-Fatigue! Slack-Studie bestätigt zunehmende KI-Nutzung im Jahr 2024 
Zeit für Wandel: Deutsche streben nach kürzeren Arbeitszeiten Productivity & New Work
Zeit für Wandel: Deutsche streben nach kürzeren Arbeitszeiten