Random & Fun Nerds aufgepasst: Fan dreht Animationsfilm „Heroes United: Coronavirus“

Nerds aufgepasst: Fan dreht Animationsfilm „Heroes United: Coronavirus“

Mal angenommen, alle unsere Lieblings-Superheld*innen der letzten Jahrzehnte würden ihre Kräfte im Kampf gegen das Coronavirus vereinen und es vernichten – wie galaktisch wäre das denn?

Ironman checkt die Anwesenheitsliste, Rick and Morty schmieden den Plan um die Welt zu retten und geben den anderen Anweisungen aus dem All, Thor erledigt die Viren mit seinem Hammer und John Wick knallt alle ab. Und der Rest gibt auch alles, was er an Superpower zu geben hat.

Ein Kurzfilm lässt das wahr werden

So sieht das Szenario in der Vorstellung von Saruhan Saral aus Istanbul aus, der auf Social Media den Kanal Mightyraccoon betreibt. Er hat den zwölfminütigen Kurzfilm „Heroes United: Coronavirus“ gedreht, der Fan Ficiton auf ein neues Level hebt. Die Animationen sowie die Figuren sind nämlich super detailreich gestaltet und die Storyline passt perfekt zu den Superheld*innen. Ein Must-See, nicht nur für Nerds.

Welche Charaktere noch darin auftauchen und ob sie die Coronaviren besiegen, die ein bisschen an die Demogorgons aus „Stranger Things“ erinnern, das schaut ihr am besten selbst:

Das könnte dich auch interessieren

Boomer-Foto-Grüße waren gestern: 15 digitale Grußkarten für die Gen Z Random & Fun
Boomer-Foto-Grüße waren gestern: 15 digitale Grußkarten für die Gen Z
10 einfache Lifehacks, die uns den Alltag erleichtern Random & Fun
10 einfache Lifehacks, die uns den Alltag erleichtern
10 unterschätzte Jobs, die anspruchsvoller sind als ihr Ruf Random & Fun
10 unterschätzte Jobs, die anspruchsvoller sind als ihr Ruf
Genial: Ihr könnt mit Reddit vortäuschen, in Outlook busy zu sein Random & Fun
Genial: Ihr könnt mit Reddit vortäuschen, in Outlook busy zu sein
10 Nicht-Streaming-Abos, die sich mindestens genauso lohnen Random & Fun
10 Nicht-Streaming-Abos, die sich mindestens genauso lohnen