Life & Style Power-Duo: Jeremy Fragrance wirbt für Backwaren von Aldi Nord

Power-Duo: Jeremy Fragrance wirbt für Backwaren von Aldi Nord

Werbung muss polarisieren, klar. Wie das safe funktioniert? Man nimmt am besten eine Person, die polarisiert. Und wer könnte das derzeit besser als Jeremy Fragrance? Genau das hat Aldi Nord verstanden und den Parfümexperten für einen neuen Werbespot angeheuert.

Erster Gedanke: Jeremy Fragrance und Backwaren – wie geht das zusammen? Zweiter Gedanke: Jeder kennt den Duft von frisch gebackenem Brot. Wahrscheinlich würde auch niemand sagen, dass es schlecht riecht. Doch um das nochmal zu verifizieren und zu verdeutlichen, wie gut, die eigenen Backwaren sind, hat sich die Discounter-Kette eben Jeremy Fragrance rangeholt.

Der Spot ist genauso aufgebaut wie eine Parfümwerbung. Der Transfer zum Brot genial. Seht am besten selbst:

Es wird noch besser: Natürlich hat Jeremy Fragrance auch noch auf TikTok für seinen Spot geworben. Er riecht an einem Stück Brot als würde er Koks ziehen. Die Reaktion nach dem Nase hochziehen ist auch echt verdammt nah am Konsum der Droge dran.

@jeremyfragrance

Smells like POWER! Fragrance for everyone: Brot #backfrisch by @ALDI Nord #jeremyfragrance #aldinord

♬ Originalton – Jeremy Fragrance

Auf TikTok und Youtube sind die Kommentare zu dem Spot überwiegend positiv. Fans lieben die Werbung. Die Meinungen reichen von „eine Kombi, von der man nicht wusste, dass man sie braucht“, von „soll man jetzt zu Kaufland wegen Money Boy oder zu Aldi wegen Jeremy Fragrance“ bis hin zu „bester Werbespot ever“. Manche können kaum glauben, dass diese Werbung echt ist.

Wer bis hierhin gelesen hat und sich fragt: Jeremy wer? Jeremy Fragrance hat sich einen Namen als Parfüm-Influencer gemacht. Er stellt Düfte vor, bewertet und kommentiert sie.

Man kann von Jeremy Fragrance halten was man will, aber diese Werbe-Idee ist mehr als genial. Brot wie ein Parfüm zu vermarkten – auf so eine Idee muss man erst mal kommen. Allein schon die Pferdesymbolik im Spot ist mehr als on Point. Der Spot zeigt auch gleichzeitig auf, wie absurd Parfümwerbungen eigentlich sind. Wir stimmen mit dem Kommentaren überein: Für uns schon jetzt der beste Werbespot des Jahres.

Das könnte dich auch interessieren

Studie zeigt: Der Schlüssel zum Glück liegt in guten Beziehungen Life & Style
Studie zeigt: Der Schlüssel zum Glück liegt in guten Beziehungen
2024 im Blick: Clever planen und Brückentage optimal nutzen Life & Style
2024 im Blick: Clever planen und Brückentage optimal nutzen
Unfucked Drinks, please! Life & Style
Unfucked Drinks, please!
Play hard bis der Eisberg kommt: Mächtige Männer und das Titanic-Syndrom! Life & Style
Play hard bis der Eisberg kommt: Mächtige Männer und das Titanic-Syndrom!
Mit Bewegung gegen psychischen Stress – wie Unternehmen ihre Mitarbeitenden unterstützen können Life & Style
Mit Bewegung gegen psychischen Stress – wie Unternehmen ihre Mitarbeitenden unterstützen können